"ANSPIELUNGEN" ist allen Gitarristinnen und Gitarristen gewidmet, die instrumentgerechte, effektvolle Stücke spielen wollen, ohne sich mit grossen technischen Schwierigkeiten abrackern zu müssen. Zwar wird ein gewisses musikalisch-stilistisches Verständnis und Rhythmusgefühl vorausgesetzt, doch kommen im ganzen Heft keine Barregriffe, keine grosse Streckungen und keine schwierige Lagenwechsel vor. "ANSPIELUNGEN" eignet sich gut als Fortsetzung des Spiel- und Lehrbuches "DIE ANDERE SAITE 1" von J.Hochweber. Dynamikzeichen sind bewusst sparsam gesetzt, denn die Stücke lassen eine Menge von Interpretationen zu, je nach Neigung bez. Können der Interpretinnen und Interpreten. Und jetzt noch ein wichtiger Hinweis: Ein elegantes Gitarrenspiel ist nur möglich, wenn ohne Kraftanstrengung gespielt wird; eine simple Tatsache, die leider oft missachtet wird. Daher gilt vor allem für jüngere, ungeübte Spielerinnen und Spieler: verwendet nur weiche Saiten und Gitarren mit schmalem Hals und kleiner Mensur (Saitenlänge) ! 

Viel Erfolg und viel Spass! 1989 

Jürg Hochweber

 

Inhalt:
Antrieb / Heiter / Bourrée / Samba / Trällerlied / Etüdiette / Blues / Marsch / Sprung / Zelle / Beliebig / Behutsam / Wandel.

 

Noten: Zelle

Home